Klasse 5b

Stacks Image 28

„Fotografieren ist mehr als nur auf den Auslöser zu drücken“ - Fotoworkshop der Klassen 5a und 5b anlässlich des Wettbewerbs „Kinderfotopreis“
Stacks Image 98
Im Februar und März 2019 fand an jeweils zwei Tagen der Fotoworkshop für die Klassen 5a und b anlässlich des Kinderfotopreises statt. Ziel war es für diesen Fotowettbewerb geeignete und kreative Bilder zum Thema „Unterwegs“ zu knipsen. Das Fachwissen hierfür sowie wertvolle Tipps erhielten die 5. Klässler von den Fotoexperten Lena und Anja. Beide Coachs waren sehr bemüht den Kids auf anschauliche Art und Weise die Grundzüge der Fotographie beizubringen.
Um die Kinder für den Umgang mit einer Digitalkamera sowie die Motive vor der Linse zu sensibilisieren, wurden verschiedene spielerische Vorgehensweisen angewandt. So musste sich zunächst jede/r Schüler/in mit seiner/ihrer Lieblingspose vorstellen und danach diente eine Klopapierrolle als Kameraobjektiv. Selbstverständlich wurde im Anschluss auch der Umgang mit dem echten Fotoapparat geübt. In Kleingruppen wurden Bilder geschossen und die Mitschüler mussten, getreu nach dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“ erraten, welches Motiv fotografiert wurde.
Nach diesem gelungenen Einstieg, konnten die 5. Klässler nun richtig in die Thematik einsteigen. Weitere Probeaufnahmen zu unterschiedlichen Aufgaben durften geschossen werden und wurden danach unter die Lupe genommen. Als Ergebnis stellten die Schüler unter Anleitung der beiden Fotoexperten Kriterien für gute Fotos auf und überlegten sich auch Ideen zum Wettbewerbsthema „Unterwegs“.
Am Ende des ersten Workshoptages ging es dann an die frische Luft. „Learning by doing“ war nun angesagt. Mithilfe der aufgestellten Kriterien und Ideen knipsten die Kinder nun Fotos, die verdeutlichen sollten, WO, WIE und WANN man unterwegs sein kann und WAS man beim „unterwegs sein“ alles sehen kann.
Am zweiten Tag wurden die Aufnahmen nochmals genau im Klassenverbund besprochen und die Experten gaben weitere Foto-Tipps.
Die Schüler und Schülerinnen packte nun schnell der Wettbewerbseifer. Schließlich konnten nur die sechs besten Fotos pro Klasse beim Kinderfotopreis eingereicht werden - und alle wollten mindestens ein Bild hierfür beisteuern.
Natürlich erhielten die 5. Klässler noch eine weitere Chance das beste Bild zu knipsen. Auf dem Garchinger Bürgerplatz gab es nun neue, interessante Motive zu entdecken. Eifrig machten sich die jungen Fotografen ans Werk und es entstanden die unterschiedlichsten Aufnahmen. Unter all den kreativen Pics war es ganz schön schwer sich für die sechs Gelungensten zu entscheiden und diesen auch noch passende Bildtitel zu geben. Nach einer langen Diskussion der Schüler und Schülerinnen, gab es jedoch eine faire Einigung.
Die sechs ausgewählten Bilder pro Klasse werden nun an die Wettbewerbsjury gesandt. Diese wählt aus allen Einsendungen das „Gewinnerfoto“ aus. Die feierliche Preisverleihung, welche umrahmt ist von einer Ausstellung aller teilnehmenden Fotographien, findet dann am 24.07.2019 im Gasteig (Black Box) statt.
weiterlesen
Faschingsfeier
Stacks Image 119
Am Donnerstag, den 26.02.2019 fand für die Klassen 5a, 5b und auch für die 6a eine Faschingsfeier statt, die Frau Beck mit den Klassensprechern geplant hatte. Die Faschingsfeier wurde eingeleitet vom Schleißheimer Narrenrat und ihrer Phoenixgarde. Anschließend wurden lustige Spiele gespielt und danach gab es leckere Krapfen für jeden. Alle Kinder waren toll verkleidet und am Ende wurde dann der Faschingskönig (Arda 5a) und die Faschingskönigin (Sally 5a) von den Lehrern und Klassensprechern gewählt.
Da es den Lehrern, Klassensprechern und Schülern der Klassen 5a, 5b, und 6a sehr gut gefallen hat wird voraussichtlich nächstes Jahr eine weitere Faschingsfeier stattfinden

Selina Rubenbauer, Schülersprecherin

weiterlesen
Schneemänner bauen
Stacks Image 80
weiterlesen
Willkommensturnier für die 5. Klassen
Stacks Image 61
Alle Jahre wieder – Auch im Schuljahr 2018/19 veranstaltete die Fair Play AG der Max Mannheimer Mittelschule ein Willkommensturnier für die neuen 5. Klassen.
Dieses Jahr standen wir vor der Herausforderung das Turnier mit 38 Schülern zu organisieren. Außerdem stand für viele neue Mitglieder der AG die erste Bewährungsprobe als Teamer auf dem Plan. Im Vorfeld musste alles für das Turnier geplant und die Spielweise Straßenfußball in den Klassen vorgestellt werden.
Am Turniertag traten die 5. Klässler in 8 gemischten Teams in einem fairen Wettkampf gegeneinander an und hatten sichtlich Spaß und Freude an einem perfekt organisierten Vormittag in der Halle des Business Campus Garching. Die Schüler der AG konnten auch zum ersten Mal die neuen Teamer Shirts unseres Kooperationspartners Querpass Zukunft „ausführen“.
weiterlesen
Ein Licht, so hell…
Stacks Image 52
Ohne Kerzen läuft in der Adventszeit bekanntlich fast gar nichts. Aber wer kann schon sagen, dass er selbstgefertigte Kerzen hat? Wir!
Die 5b machte sich am 12.12.2018 auf den Weg zum Tollwood-Festival. Per Hand wurden Kerzen aus Bienenwachs gezogen und der Weg vom kleinen Docht zur duftenden Kerze beschritten.
Insgesamt ein tolles Erlebnis! Danke an Frau Knerr und Frau Hohenadel für die Organisation!
Stacks Image 54
weiterlesen
Viele Kürbisköpfe in der 5b
Stacks Image 39
Schaurig, schaurig, aber schön. Eine Menge Arbeit, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Ein Haufen Kürbisköpfe grinste den Besucher in der 5 b kurz vor Halloween an. Mit Gruselmusik lief die Schnitzerei fast wie von selbst. Na, wenn das keine tolle Dekoration für zuhause geworden ist!
weiterlesen
Am Wandertag besuchte die Klasse 5b den Tierpark Hellabrunn.
Mit der U-Bahn ging es gleich um 8 Uhr los. Im Zoo gab es viel zu sehen. Dort waren wir in kleinen Gruppen unterwegs. Besonders gut fanden wir die Fledermäuse, Pinguine, Affen (vor allem den Stuntmann) oder die weißen Eulen. Zwischendurch gab es eine leckere Brotzeit und auch Zeit für den Einkauf im Zooladen. Am Schluss waren wir noch im Streichelzoo und auf dem Abenteuerspielplatz mit Turm und Wackelbrücke.
Es hat uns gut gefallen!

Eure 5b

weiterlesen