Klasse D3

Stacks Image 22

Ausflug ins Deutsche Museum
Vor unserem Ausflug haben wir uns um 8.15 Uhr an der Ubahn-Station Garching getroffen. Um 9 Uhr sind wir angekommen im Deutschen Museum. Wir haben über die Regeln gesprochen und Gruppen eingeteilt. Unsere erste Station war das Bergwerk: es war dunkel und gefährlich und die Arbeit war sehr schwer für die Bergarbeiter. Ab 9.45 Uhr durften wir in Gruppen alles anschauen, zum Beispiel Schiffe, Musikinstrumente oder Medizin. Um 11 Uhr gingen wir zusammen zur Strom-Vorführung: Das war sehr laut und wir waren sehr ängstlich. Wir haben Blitze gesehen und eine Frau in einer Kugel, über die Strom geleitet wurde, aber der Frau ist nichts passiert! Nach dem Deutschen Museum gingen wir alle zusammen auf den Marienplatz und warteten auf das Glockenspiel um 12 Uhr. Sehr viele Leuten haben zugeschaut und Fotos und Videos gemacht. Nach dem Glockenspiel waren wir in der Frauenkirche und der Theatinerkirche. In den Kirchen waren wir ruhig und pünktlich. Am Ende sind wir mit der Ubahn gefahren bis nach Garching und jeder ist um 13 Uhr nach Hause gefahren.
zurück