Mittelschule Garching b. München

Klasse 8b

Stacks Image 10

Klassenlehrerin: Frau Kleber


Umwege erhöhen nicht nur die Ortskenntnis!
Stacks Image 21
Zunächst waren wir ja wirklich schockiert: am Wandertag wandern! Also, so richtig. Mit den Füßen, zu Fuß – echt viel verlangt!
Aber okay, wir ließen uns drauf ein und trafen uns am Montag, den 2. Oktober 2017, mit Frau Kleber morgens im Klassenzimmer. Auf dem Weg nach draußen gabelten wir noch Herrn Neldner auf, der uns an diesem Tag begleiten wollte. Vom Pausenhof schlugen wir den Weg Richtung Garchinger See ein, wobei die ersten bereits bei der Turnhalle eine kleine Rast machen wollten. Aber es ging weiter: um den See, über eine Brücke und schließlich nur noch auf schmalen Wegen über Felder und Wiesen. Unterwegs begegneten uns mehrere Hunde, die die Mädchen in Schrecken versetzten. Kurz darauf trafen wir Schafe und Esel, in weiter Ferne auch Pferde. Ähnlich einer Schnitzeljagd folgten wir den verwirrenden Tipps von Frau Kleber auf der Suche nach einer einsam stehenden Kirche an der sich ein wertvoller Schatz befinden sollte.
Weil wir mehrmals abbogen, hatten manche schnell die Orientierung verloren. Als die Vorhut die Kirche endlich entdeckt und abgesucht hatte, war die Enttäuschung zunächst groß: kein Schatz. Als Frau Kleber um die Kirche ging, hatte sie plötzlich einen Fund dabei… sehr merkwürdig! Gut gestärkt ging es von hier weiter durch einen Wald, der uns in seiner Farbenpracht sehr begeisterte und einen Schüler verleitete, immer wieder kleine Umwege in das Gehölz zu gehen. Zum Glück wurde die Gruppe immer wieder gefunden!
Auf den Feldern lernten wir außerdem, dass nicht alles, was im Boden wächst und oben Grünzeug hat, eine Karotte ist. Wir mussten feststellen, dass es Jogger irritiert, wenn eine Schulklasse hinter ihnen herläuft und dass ein Maiskolben ziemlich schwer ist, wenn man ihn lange tragen muss.
Erschöpft erreichten wir nach einer kurzweiligen Wanderung Eching und machten uns dort auf die Suche nach unserem Bus, der uns zurück nach Garching brachte. Bereits auf der Fahrt wurden wir sehr müde und stellten fest: Wandern ist gar nicht so doof.

Klasse 8b

Stacks Image 23
zurück