Mittelschule Garching b. München

Gottesdienst am Schuljahresanfang

Gleich in der zweiten Schulwoche des neuen Schuljahres 2017/18 feierten die Schüler und Lehrer der Mittelschule Garching einen Schulgottesdienst in der naheliegenden evangelischen Laudate-Kirche. Pfarrerin Frowein sprach darüber, wie wichtig es ist, dass jeder der Schülerinnen und Schüler seine persönlichen Stärken entdeckt. Denn wie im Schachspiel, so haben wir Menschen auch jeder unsere unterschiedliche Begabung, die Gott uns geschenkt hat und die einen wesentlichen Beitrag für die Gemeinschaft leistet.
Gestaltet wurde das Programm, neben Pfarrerin Frowein, durch ein Team von katholischen und evangelischen Religionslehrkräften der Mittelschule. Diese leiteten durchs Programm, sorgten für die musikalische Begleitung und sprachen am Ende einen Segen für die Schülerinnen und Schüler.
Dieser Gottesdienst stellte einen gemeinsamen Start aller Beteiligten der Schulgemeinschaft in das neue und hoffentlich erfolgreiche Schuljahr dar!
Back